Das Programm der Kleinkunstbühne Neuwied 2021/2022

 

 

Sa. 25.09.2021     19:30 Uhr
WSV Bootshaus Neuwied

Ladies night
Mit Thekentratsch


Thekentratsch sind zwei Urgewächse aus dem Ruhrpott:

Frau Sierp, das haltbarste Trockengesteck von Dinslaken und Die Becker, die saftige Dotterblume vom Kohlenpott. Zusammen nennt man sie auch das Unkraut im Garten der Lüste. Die eine ein emotionales Atomkraftwerk mit Rissen im Reaktor, die andere hat den Esprit einer abgelaufenen Schlaftablette. Die eine, als frühpensionierte Lehrerin mit zweifelhafter musikalischer Begabung, kuschelt sich in den flauschigen Schimmel ihres Selbstmitleids. Und die andere hangelt sich erfolglos von Mann zu Mann und einem Hartz IV-Antrag zum nächsten.

Erfahren sie, wie man auch als Frau seinen Mann stehen kann. Wie man sich durchs Leben hartzt ohne kleben zu bleiben. Wie man trotz exzellenter Kenntnis der Grammatik ein Leben im Konjunktiv führt und warum Die Becker bei jedem Friseur im Umkreis von 30 Kilometern Hausverbot hat.

 

     Tickets    

                                                                                             

 

Fr. 01.10.2021     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

Neuwieder Kleinkunst-Abend


Zur ersten Veranstaltung auf der nagelneuen Studiobühne im Schlosstheater Neuwied haben wir etwas ganz Besonderes geplant:
Einen Neuwieder Kleinkunst-Abend, bei dem wieder  die ganze Vielfalt der Kleinkunst zu sehen sein wird. Von handgemachter Musik und Comedy bis zu Lyrics und Zauberei.

Dazu wurden jede Menge Künstler aus der Region eingeladen. 

Mit dabei sind:
Comedy mit Kai Kramostra, Jonglage mit Christof Heiner, Zauberei mit Toby Rudolph, Poetry Slam mit Eva-Lisa, Musik mit dem Gitarrenduo Krumscheid und mehr...

 

 

 

     Tickets    

                                                                                             

 

Sa. 02.10.2021     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

Neuwieder DeichKunstPreis
Tammy Sperlich + Boris Weber


Die Freie Bühne Neuwied mit Tammy Sperlich und Boris Weber schwimmt seit einiger Zeit auf einer Welle des Erfolges. Mit ihren Programmen haben sie auch das Publikum bei den Festspielen in Rommersdorf und im Schlosstheater erobert.

Besonders beeindruckend sind aber auch ihre liebevoll gestalteten Abende, bei denen die zwei ihre ganz persönlichen Lieblingslieder präsentieren, begleitet vom exzellenten Pianisten Holger Kappus. Das Trio wird wieder ganz tief in die Musical-, Chanson- und Liedermacherkiste greifen und bekannte und weniger bekannte Leckerbissen gekonnt präsentieren. Dabei geht es mal heiter, mal melancholisch, aber immer unterhaltsam zu.

An diesem Abend wird den Beiden aber auch der Neuwieder DeichKunstPreis (NDKP) verliehen, der nur alle fünf Jahre vergeben wird!

     Tickets    

 

Fr. 22.10.2021     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

Quizdoktor Dr. Thomas Kinne
Der Quizdoktor kommt!


ACHTUNG!!!

Diese Veranstaltung fällt leider aus!! Einen Ersatztermin wird es nicht geben.

 

Wer bereits Karten für diese Veranstaltung gekauft hat, kann diese natürlich zurückgeben und bekommt das Eintrittsgeld zurück.

Karten können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Online-Tickets werden online erstattet.


 

 

 

Sa. 23.10.2021     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

Peter Vollmer
Es gibt ein Leben über 50


Sie haben Mühe, diese kleingedruckte Schrift zu lesen? Die Sprechstundenhilfe muss nicht mehr nach Ihrem Namen fragen? Und Sex gehört zu den schönsten Erinnerungen Ihres Lebens? Keine Angst, Sie sind nicht allein!

In Peter Vollmer finden Sie einen  verständnisvollen Begleiter für diese Lebensphase.Was immer Sie im Alltag piesackt oder quält, hier werden Sie es wiedererkennen und herzhaft darüber lachen können. Inzwischen selbst ein Mann mit H-Kennzeichen, berichtet Vollmer von seinen einschlägigen Erfahrungen: Das erste Mal beim Hörgeräte-Akustiker. Das Liebäugeln mit der Schönheits-OP. Und der Traum, den großen Durchbruch doch noch zu schaffen – als Casting-Kandidat bei „Deutschland sucht den Grauen Star“.

Vor allem aber hat er eine gute Nachricht: Auch in der zweiten Lebenshälfte kann die Post abgehen. Denn man kennt jetzt das Rezept für größtmögliches Vergnügen: Alles machen, was der Arzt verboten hat!

 

     Tickets    

                                                                                             

 

Fr. 26 .11.2021     19:30 Uhr
Restaurant Golfclub Heimbach-Weis

Corzilius, Dames & Hoff


Kaum zu glauben, aber seit mehr als 10 Jahren spielen Thomas Corzilius, Michael Dames und Wolfgang Hoff  jetzt schon zusammen. Sie gelten als „Hausband“ der Kleinkunstbühne und werden von einer immer größer werdenden Fangemeinde sehnsüchtig erwartet.

Unser Tipp: Sofort Karten besorgen, denn es wird bestimmt wieder schnell ausverkauft sein! Die Mischung aus professionellem Musikvortrag und auflockernder Moderation garantiert in den CDH-Konzerten eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre.

 

 

 

 

 

 

     Tickets    

                                                                                             

 

Sa. 27 .11.2021     19:30 Uhr
Restaurant Golfclub Heimbach-Weis

Corzilius, Dames & Hoff


Kaum zu glauben, aber seit mehr als 10 Jahren spielen Thomas Corzilius, Michael Dames und Wolfgang Hoff  jetzt schon zusammen. Sie gelten als „Hausband“ der Kleinkunstbühne und werden von einer immer größer werdenden Fangemeinde sehnsüchtig erwartet.

Unser Tipp: Sofort Karten besorgen, denn es wird bestimmt wieder schnell ausverkauft sein! Die Mischung aus professionellem Musikvortrag und auflockernder Moderation garantiert in den CDH-Konzerten eine absolute Wohlfühl-Atmosphäre.

 

 

 

 

     Tickets    
Sa. 15.01.2022     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

Ladies night
Mia Pitroff + Liese Lotte Lübke


Die ladies night gehört zu unseren erfolgreichsten Veranstaltungen und ist ständig ausverkauft. Auch diesmal sind zwei hochkarätige Künstlerinnen zu sehen.

Mia Pitroff lässt sich in keine Kabarett-oder-Comedy-Schublade stecken! Sie ist einfach da, mit ihren schönen, poetischen, nachdenklichen aber manchmal auch einfach hinterfotzigen Beobachtungen. Sie ist vordergründig nett und charmant - aber auch hintersinnig böse.

Lise Lotte Lübke macht Abenteuerkabarett. Sie ist mutig und direkt, voller Ideen und begeistert mit ihrem wilden Charme. So wie sich Liese-Lotte privat als Gleitschirmpilotin von den höchsten Bergen stürzt, so ist ihr Soloprogramm: aufregend, frech, stürmisch, frei und frisch! Sie spricht gesellschaftliche Tabuthemen an, die einfach unter die Haut gehen.

 

     Tickets    

 

So. 16.01.2022     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

Stephan Bauer
Vor der Ehe wollt ich ewig leben


Vieles ist durcheinander geraten in unseren Tagen, kein Stein steht mehr auf dem anderen. Früher hatten wir keinen Sex vor der Ehe, heute keinen Sex in der Ehe. Früher waren die Leute smart und die Telefone blöd, heute ist es umgekehrt. Wie kommen wir zu mehr Zweisamkeit?

Da ist es an der Zeit, dass einer der sich auskennt die Dinge mal gerade rückt. Frauen brauchen Männer und umgekehrt! Eigentlich eine Binsenweisheit. Und aller Geschlechtergerechtigkeit zum Trotz sehnt sich auch die moderne Frau nach positiver Männlichkeit. Doch die Männer stehen heute schon morgens leicht verunsichert im Bad und denken: „Unterhose richtigrum angezogen – Tagesziel erreicht.“

Stephan Bauers neues Programm ist ein Lichtblick. Die aberwitzige Rettung vor falschen Gender-Idealen, überzogenen Glücksvorstellungen und Orientierungsverlust, den die Moderne heute mit im Gepäck hat. Ein Mikrofon, ein Barhocker und zwei Stunden Pointen. Und für das Publikum beste Unterhaltung ohne Atempause.

     Tickets    

                                                                                           

 

Fr. 04.02.2022     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

René Sydow
Heimsuchung


Im März 2020 war er der letzte Künstler der uns mit seinem pointierten Kabarett-Programm begeistert hat, bevor die große Corona Zwangspause kam.

Und René Sydow ist zurück! Mit einem neuen Programm, das sein heiterstes werden sollte. Ein fröhliches Feuerwerk der Boshaftigkeit gegen Politiker, Prominenz und Political Correctness.

Doch dann kam nicht nur die Pandemie, sondern auch noch die „Heim-Suchung“ für den eigenen Opa und angesichts des aktuellen Pflegenotstands gibtes zumindest aus privater Sicht keinen Anlass zur Heiterkeit. Wie können wir in Würde altern? Was ist ein Menschenleben überhaupt wert? Und sind das nur private Fragen oder ist das Private doch politisch? Ist das noch Kabarett oder geht es schon um Leben und Tod? Und warum ist dieser Abend trotzdem so erschreckend lustig geworden?

Fragen die der begnadete junge Mann sich und uns stellt.


     Tickets    
Sa. 05.02.2022     19:30 Uhr
Studiobühne im Schlosstheater Neuwied

Martin Zingsheim
aber bitte mit ohne


Martin Zingsheim, mit Auszeichnungen überhäufter Comedian (Deutscher Kleinkunstpreis!), präsentiert in Neuwied sein brandneues Stand-up-Programm, in dem er wie kein Zweiter sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden weiß.

Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Echte Teilzeit-Asketen verzichten eigentlich auf alles: Fleisch, Laktose, Religion und vor allem eine eigene Meinung. Wenn Überflussgesellschaften Verzicht üben, ist das Leben voller Widersprüche. Zweitägige Fernreisentreten Viele nur noch in fair gehandelten Öko-Klamotten an und transportieren Wasser in Plastikflaschen mit dem Elektrofahrrad.

Martin findet in „aber bitte mit ohne“ gleich eine ganze Menge Wahnsinn, auf den man sofort verzichten könnte: Kundenrezensionen, Terrorismus-Experten, Tierfreunde, Hobbypsychologen, Online-Petitionen und glutenfreie Sprühsahne.

Nur auf eines sollten Sie niemals verzichten: nämlich ins Theater zu gehen!

     Tickets    

                                                                                            

 

Kleinkunstbühne Neuwied e.V.
Gartenstr. 19
56581 Melsbach

Copyright © 2021
Kleinkunstbühne Neuwied e.V.